Schon gehört? Schon gesehen? Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit den Infos des Gewerbevereins!

Gewerbevereins-Reise 2017

Ein wunderbares Wochenende stand uns bevor: am Freitag, 25. August wurden 23 Reisefreudige mit dem Car nach Konstanz chauffiert, dies bei schönstem Hochsommerwetter!

 

Unser erster Ausflug führte uns mit dem Schiff zur Blumeninsel Mainau, wo wir von fachkundigen Frauen neben der Geschichte der Grafenfamilie Bernadotte auch die Tradition des Weinbaus auf der Insel kennen lernten. Im gemütlichen, kühlen Keller genossen wir die Wein-Degustation, welche von einem feinen Vesper begleitet wurde. Bei einem Zwischenhalt im idyllischen Meersburg flanierten wir durch die vielen hübschen Gassen, bewunderten die Aussicht und löschten den Durst oder auch den Appetit. Die Fahrt auf dem Schiff zurück nach Konstanz war von einem angenehmen Lüftchen begleitet. Beim gemütlichen Abendessen liessen wir den erlebnisreichen Tag Revue passieren. Die Gwärbler konnten sich über Geschäftliches austauschen, es gab Gelegenheit, sich persönlich besser kennen zu lernen, und wir genossen den herrlich warmen Sommerabend.

Am Samstag, am reichhaltigen Frühstücks-Buffet gestärkt, erkundeten die einen die weitere Umgebung (Mindelsee), andere machten sich in Grüppchen auf in die Stadt. Um die Hitze auszuhalten, hangelte man sich am besten von einem klimatisierten Geschäft ins nächste, mit Zwischenstopps in Cafés oder Restaurants – um nicht zu verdurstete bei den unglaublich heissen Temperaturen! Auch ein Bad im Bodensee erfrischte einige!

Unter Mani‘s Führung ging es am Abend von der sich drehenden Imperia am Seeufer über die Markthalle weiter durch die geschichtsträchtigen Gassen der schönen Stadt Konstanz. Zwischendurch gab’s Verköstigungen. Vor allem aber wurden die Trinkpausen hoch geschätzt, war es doch bis spätnachts noch angenehm warm. Unser Erzähler wusste sehr viel Interessantes zu Berichten. Oft ergänzte er Historisches mit politischen Hinweisen, manchmal auch mit eigenen, recht fantasievollen Ausschmückungen über das Leben anno dazumal.

aktuell reise2017 02Pünktlich holte uns Ruedi Wernli am Sonntag mit seinem Car wieder ab. Erholt und zufrieden über das gelungene, von Heinz und Liliane Senn hervorragend organisierte, angenehme Wochenende, fuhren wir gemütlich nach Küttigen zurück.